Erziehungsberatung

Pädagogik wird immer wichtiger und es wird viel über richtige und falsche Erziehungsmethoden diskutiert. Schläge werden oft als Misshandlung betrachtet aber ewiges, liberales diskutieren ist auch nicht immer der beste Weg. Aus diesem Grund haben moderne Eltern immer mehr Probleme mit Ihren Kindern, mal, weil sie rebellieren, mal, weil sie einfach überhaupt nicht auf elterliche Verbote hören. Erziehungsberatung ist in solchen Fällen das Zauberwort. Manchmal haben Experten eine ganz andere, subjektive Sicht auf den Stand der Dinge, den Eltern im Regelfall nicht haben. Und manchmal haben Experten auch einfach nur gute Lösungsmöglichkeiten, an die vielleicht sonst gar nicht gedacht worden wäre. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Sie anderen gut helfen können und gerne eine beratende Funktion einnehmen würden, dann wäre eine Ausbildung in diesem Bereich ja vielleicht genau das richtige für Sie! Denn ohne eine entsprechende Beratung bekommen viele Kinder oder Jugendliche auch außerhalb des Elternhauses Probleme und können sich generell schwer integrieren. Eine konsequente, faire Erziehung kann in solchen Fällen oft Wunder wirken.

Wenn Sie in der Erziehungsberatung tätig sein möchten, dann benötigen Sie eine entsprechende Ausbildung, die auch allgemein anerkannt wird. Ohne diese werden Sie das Vertrauen der Eltern nur sehr schwer erlangen – eine entsprechende Qualifikation kann wirklich wunder wirken und bietet eine Kommunikationsbasis. In diesem Beruf können Sie vielen Menschen erheblich helfen, dass sie ihr Leben leichter gestaltet bekommen. Manchmal ist das gar nicht so einfach, jedenfalls nicht, wenn es innerhalb der Familie Probleme gibt. Etwas flexibel sollten Sie allerdings auch sein, denn nicht jedes Kind wird bei der gleichen Erziehungsmethode sein Verhalten ändern.

Social Management

Es gibt bei uns in Deutschland viele Organisationen die sich sozial engagieren. Damit diese Organisationen und Verbände nicht handlungsunfähig werden, sind sie in den meisten Fällen auf Spenden angewiesen. Die Generierung von Spendengeldern für den gemeinnützigen Zweck erfordert Kompetenzen in den Bereichen Management, Marketingkenntnisse und die Fähigkeit, fachübergreifende Projekte zu leiten. Wer in einer solchen Organisation arbeitet, kann sich im Fernkurs „Social Management“ vom Institut für Lernsysteme weiterbilden und sich dann andere Tätigkeitsfelder suchen.

weiterlesen...